Willkommen auf meiner Seite

ich zeige euch meine kreative Seite, ich hoffe, es gefällt und inspiriert euch...

ich liebe Kommentare von euch!!!!!

wenn euch etwas gefällt, schreibt es mir... auch konstruktive Kritik ist willkommen

alles Liebe wünsche ich !!!

Samstag, 26. Juli 2014

eine Karte mit Überraschungstäschle mit Workshop dazu

hier ist erstmal die Karte



Karte mit Überraschungstäschchen

wir brauchen:

1 normale Doppelkarte 10,5 x 15 cm
1 Designpapier darauf zugeschnitten, 9 x 13,5 cm
1 Stück leicht durchsichtiges Papier 7,5 x 10,5 cm , geprägt bei 9,5 cm
dünnes Band
Rund-Stanze und Blatt-Stanze oder andere
ausgestanzte Buchstaben, z.b. wie hier Happy Birthday


Je nach Text, stanzt ihr immer 2 Kreise je Buchstaben aus.
Man kann zu Weihnachten z.B. Sterne nehmen und „Frohes Fest“

Dann noch 4 andere, hier Blätter, als Anfang und Ende der Kette.
Da könntet ihr z.B. auch Herzen nehmen....

Zuerst kleben wir jeweils ein Blatt unten und oben auf eurer Band als Anfang.

Jetzt klebt ihr die Buchstaben auf die eine Hälfte der Kreise. Danach legt ihr
immer einen Kreis auf euren Tisch, legt das Band darauf und dann klebt ihr
den Kreis mit dem passenden Buchstaben darauf. Passt auf, das ihr immer
den gleichen Abstand habt und zwischen den Wörtern ein etwas größerer
Abstand ist. Am Ende klebt ihr dann wieder die Blätter auf als Ende der Kette.



Nun gibt es 2 Möglichkeiten, ihr könnt das Ende auf das Designpapier
aufkleben, wie ich es gemacht habe oder eben nicht, dann könnte man die
Kette nachher auch noch als Dekoration benutzen.

Jetzt falzt ihr das durchsichtige Papier ca.1 cm an einem Ende und knickt es
um, in der Mitte habe ich wieder die Kreis-Stanze benutzt und habe das Papier
doppelt durchgestanzt, aber nur ein wenig, so das ein Rand bleibt.


Dann näht ihr das durchsichtige Papier in der Breite mittig auf, in der Länge
oben den Rand an die Seiten anpassen. Dann sieht es so aus wie oben.

Nun klebt ihr das Designpapier auf die Karte. Und steckt die Spruch-Kette
hinein. Unten schreibt man dann „for you“ drauf oder was halt passt...FERTIG.
Danach hab ich das Anfangsblatt durch das Loch gezogen, so kann nichts raus
rutschen.

Die fertige Karte seht ihr oben....

Raus gezogen sieht das Ganze dann so aus:




Ich finde das eine nette Überraschung und ihr???
Viel Spaß beim Nacharbeiten.
Ich würde mich freuen, wenn ihr sie nacharbeitet und meinen Ws verlinkt. danke.

passt auch zur challenge von:
stempelsonne 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen