Willkommen auf meiner Seite

ich zeige euch meine kreative Seite, ich hoffe, es gefällt und inspiriert euch...

ich liebe Kommentare von euch!!!!!

wenn euch etwas gefällt, schreibt es mir... auch konstruktive Kritik ist willkommen

alles Liebe wünsche ich !!!

Donnerstag, 24. Juni 2010

Postkarten Aktion für Til

Til ist der kleine Sohn von Gundel, noch keine 7 Jahre alt.

Til und Gundel verbringen momentan viel Zeit im Krankenhaus, sehr viel Zeit, denn Til ist krank.
Daran können wir nichts ändern, das machen die Ärtze, bei denen er in guten Händen ist.
Auch die Sorgen, die diese Familie zur Zeit hat können wir nicht teilen, wir können immer wieder tröstende Worte sprechen, aber mehr auch nicht. Der tapfere kleine Til wurde nun schon mehrfach operiert und wird auch noch eine ganze Weile im Krankenhaus bleiben müssen.
Die Ärzte sprachen von 8 Wochen.
ACHT WOCHEN - in der schönsten Zeit des Jahres!
Das brachte Gundel im ersten Moment an den Rande der Verzweiflung.
Acht lange Wochen!

Aber, wir können etwas tun, um den Beiden "ein wenig" die Zeit zu vertreiben.
Wir können ihnen die Zeit ein wenig bunter gestalten.
Wir können ihnen von unserer schönsten Zeit des Jahres ein klein wenig abgeben.

Ich habe mir gedacht, wenn jeder ein Postkarte schickt, aus dem Urlaubsort oder auch aus der Stadt in der er wohnt, oder von einem Tagesausflug der jetzt in den überall anstehenden Sommerferien sicherlich mal unternommen wird, oder einfach so, wenn ihr mit euren Kinder 'was Tolles erlebt habt. Lasst Til und Gundel daran teilhaben.

Wenn wir es schaffen diese Idee weit zu verbreiten, dann werden die beiden es vielleicht bald gar nicht mehr schaffen all die Postkarten zu lesen, die da eintreffen.
Die beiden können auf der Karte gemeinsam auf eine spannende Reise durch die BRD gehen und vielleicht hier und da sogar die Grenzen überschreiten.
Und, vielleicht vergehen die 8 Wochen dann doch ein ganz klein bisschen schneller voran.
Was sich Gundel von ganzem Herzen wünscht, ist das ihr kleiner Til am Schulanfang so fit ist, dass er daran teilhaben kann. Vielleicht können wir mit unseren lieben Grüßen den Genesungsprozess ein wenig beschleunigen!

Es ist nicht viel was wir geben, eine Postkarte vielleicht für 0,50 €, dazu eine Briefmarke und ein paar nette Worte, dazu ein paar Minuten Zeitaufwand.
Also Ihr Lieben, das wird doch wohl zu schaffen sein!

Die Postkarten sendet ihr bitte an:

Ronald Mac Donald Haus Leipzig,

App.13a, Til und Gundel Augustin,

Rubensstraße 1,

04317 Leipzig.


Achja, und wenn ihr sagt: "Ach eigentlich würde ich gerne ein klein bisschen mehr machen/geben, dann schaut mal auch hier wurde bereits eine tolle Aktion gestartet.

Und selbstverständlich ist dieser Beitrag zum verlinken freigegeben, denn NUR SO erfahren ganz viele davon.
All denen, die sich nun einen Ruck gegeben haben und sagen: "JA, da mach' ich mit!", denen möchte ich nun schon von ganzem Herzen danken.

LG Uschi


da ich immer meine, man sollte die welt wärmer machen, habe ich natürlich, wie sanny auch, daran teilgenommen!!!! 

SCHAUT MAL HIER IST DIE RICHTIGE SEITE ZUM HELFEN

http://www.strahlemaennchen.de/index.php

Kommentare:

  1. Ja, nachdem ich weiß wie weh es tut, wenn das eigene Kind so krank ist und wie tapfer die kleinen Patienten sind, habe ich gerade ein Päckchen fertig gemacht. Eine tolle Aktion die ich auch noch poste.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Patty, du bist wirklich eine herzensgute Seele!!!
    Simone :-)

    AntwortenLöschen